4K: Scharf und schärfer

Peperoni Wem FULL HD nicht mehr reicht, der ist nun bei uns richtig: Die ersten 4K Displays haben den Weg hierher gefunden.

Was bedeutet eigentlich 4K?

Bekanntlicherweise verfügt FULL HD über eine Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln. Nun steht schon seit geraumer Zeit die nächste Auflösungsstufe in den Startlöchern – noch schärfer, noch realistischer: das 4K Format (auch UHD – Ultra High Definition, oder selten auch QFHD genannt), dass die Pixelzahl gegenüber FULL HD vervierfacht. Die Schärfe in den Bildern ist erstaunlich.

kw36_01

Bei dem Samsung U28D590P 28 Zoll Monitor handelt es sich um einen 4K Monitor, der mit seinen 71cm Bilddiagonale eine so große Auflösung bietet, dass es unmöglich ist, mit bloßem Auge einen einzelnen Pixel auszumachen und gleichzeitig auf der Oberfläche eine extrem große Fläche bietet, verschiedene Inhalte gleichzeitig darzustellen.

Filme in 4K – gibt es die schon?

Natürlich. Sicherlich ist das Angebot noch übersichtlich, aber zu Beginn der FULL HD – Ära war es ähnlich. Seien Sie eine/r der Ersten, die sich folgende beeindruckende Videos in voller Auflösung betrachten können:

Mehr zu 4K erfahrt Ihr in der Wikipedia unter http://de.wikipedia.org/wiki/4K2K

Ein Gedanke zu „4K: Scharf und schärfer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.