Kategorie-Archiv: Kunden ABC (FAQ)

In dieser Kategorie findet sich alles Wissenswerte zu unserem Shop und der Abwicklung Ihrer Bestellung. Da wir ständig daran arbeiten die Prozesse zu optimieren, ist ein Blick hin und wieder durchaus interessant.

Mein Internet ist langsam – was kann ich machen?

Jeder kennt das, der Browser lädt ewig und irgendwann tut sich da gar nichts mehr. Letzten Endes bekommt man „keine Rückmeldung“ und das nicht mehr reagierende Fenster blockiert sämtliche Prozesse.

Aber hängen das langsame Internet und der mutmaßlich strauchelnde PC zusammen?

Nein, das Internet stellt der Telefonanbieter. Das hat mit dem PC selbst gar nichts zu tun. Nur je ungeduldiger versucht wird den Browser anzutreiben, umso wahrscheinlicher stürzt dieser ab und dann dauert natürlich alles noch länger.

Das preiswertePC.de Widerruf-Upgrade

Gefahrloses Bestellen ist ja heutzutage ein hohes Gut. Wir finden etwas toll und bestellen es impulsiv, aber war es auch das, was ich wollte und auch brauche? Hätte ich vielleicht lieber doch den etwas teuren PC mit der SSD, statt der HDD Festplatte wählen sollen?

Für viele könnten 14 Tage eventuell nicht ausreichen, um solche oder ähnliche Fragen für sich zu klären, da ja manchmal 2 Wochen doch schneller vergehen, als einem lieb ist.

Bonjour, hej und servus – preiswertePC.de goes global

(english version below)

Es ist soweit, ab sofort versendet preiswertePC.de ins Ausland.

Wir beginnen mit folgenden orange markierten Ländern:

Zone 1: Belgien, Dänemark, Frankreich, Italien, Luxemburg, Niederlande, Österreich, Polen, Slowenien, Tschechien Zone 2: Bulgarien, Finnland, Griechenland, Irland, Kroatien, Portugal, Rumänien, Schweden, Slowakei, Spanien, Ungarn

Unsere Ware wird wie gewohnt mittels GLS oder bei großen Anschaffungen via Spedition zu euch nach Hause geliefert. Für relativ erschwingliche 15 Euro Versand wird per GLS in die Zone 1 und für 35 € in das Wunsch-Ausland aus Zone 2 geliefert. Alle weiteren Informationen zum Versand im In- und Ausland bekommt ihr sonst auch hier.

Wichtige Mitteilung: Microsoft Windows Keys

Microsoft hat vor nicht allzu langer Zeit die Windows Keys aus Sicherheitsgründen verändert. Diese haben nun ein graues Feld mit der Aufschrift „Microsoft“ auf dem Windows Schlüssel, welches freigemacht werden muss, um den ganzen Key lesen zu können.

Wir bitten dieses VORSICHTIG freizumachen! Also benutzt am besten den Fingernagel, wie es auf dem Bild zu sehen ist.


Keine scharfkantigen Gegenstände verwenden

Bitte verzichtet auf scharfe, spitze Gegenstände oder Materialien, die sehr hart sind.


Kein Ersatz bei unleserlichen Keys

Wird der Key unleserlich gemacht, ist es Eigenverschulden.
Der Key wird NICHT ersetzt.