Das solltet ihr über Windows 10 Keys wissen

Bei allen Geräten auf preiswertePC.de, die wir als  „Wie Neu“, „Aussteller“ und „B-Ware“ beschreiben und mit Windows 10 ausgestattet wurden, ist der Windows Schlüssel fest im BIOS hinterlegt und wird bei Neuinstallation von Windows 10 automatisch erkannt. Hierbei handelt es sich um UEFI Keys (obere markierte Stelle im Bild). Diese Lizenzen sind somit nicht physisch vorhanden (also auch kein Aufkleber).

Wenn es Probleme gibt, sollte überprüft werden, ob unter dem Punkt Security der „Secure Boot“ aktiviert ist (siehe Bild  – unterer Bereich).

Beispielbild einer BIOS Maske

Bei den gebrauchten & aufbereiteten (refurbished) Produkten ist der Key mittels Lizenzaufkleber am Gerät befestigt. Diesen macht ihr, wenn noch nicht geschehen, vorsichtig frei und gebt ihn ein – fertig ist die Windows Aktivierung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.