HP Spectre 13 – das dünnste Notebook kurz ausgepackt

Wir hatten ja bereits im April das neue und sehr dünne HP Spectre 13 vorgestellt. Mittlerweile hatten wir die Gelegenheit das Gerät selbst mal in Händen zu halten und haben es uns mal genauer angesehen.

HP Spectre 13

Bei unserem Gerät handelte es sich um das Modell HP Spectre 13-v002ng, welches mit einem Intel Core i7 Prozessor der 6. Generation kommt (i7-6500U), mit 8GB RAM ausgerüstet ist und eine 256GB fassende SSD besitzt. Das 13,3 Zoll große Display mit Full-HD-Auflösung wird von Intel HD Graphics 520 angetrieben. WLAN und Bluetooth 4.2 sind ebenfalls dabei und mit der beleuchteten Tastatur ist das Tippen im Dunkeln auch kein Problem.

HP Spectre 13

Als Schutz auf Reisen und zur Pflege legt HP eine passende Schutzhülle sowie ein Putztuch dazu.

HP Spectre 13

HP Spectre 13

Mit nur 1,16kg und 10,4mm Höhe ist es wirklich ein sehr leichtes und dünnes Gerät, welches dennoch hochwertig verarbeitet ist.
So hat man sich bei den Scharnieren Gedanken gemacht, dass diese nur im aufgeklappten Zustand sichtbar sind. Von den 3 USB-C Anschlüssen sind 2 als Thunderbolt-Anschluss nutzbar.
Mit dem 38Wh-Akku verspricht HP eine Laufzeit von bis zu 8h und dank bereits installierten Windows 10 kann man nach dem Auspacken auch direkt loslegen.

HP Spectre 13

HP Spectre 13

HP Spectre 13

HP Spectre 13

HP Spectre 13

Mit dieser neuen Spectre-Serie führte HP auch das neue Logo ein, welches uns wirklich gut gefällt.

Was sagt Ihr zum Gerät oder auch zum neuen Logo?

Euer Max vom preiswertePC.de – Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.