Refurbishen der Meisterklasse – third life statt second life cycle

Wir verhelfen gebrauchten und aufbereiteten Geräten zu einem zweiten Leben, was man auch unter dem Begriff Refurbishment versteht. Die Fujitsu X913 All-in-One bekommen sogar ein drittes Leben.


Zwei Mal refurbished = doppelt umweltfreundlich

Anstatt die All in One PC, die während einer Auslieferung Schiffbruch erlitten haben, dem Schrott zu übergeben, hatten wir da eine bessere Idee.

Die defekten Monitore wurden abmontiert und das Verbindungsstück geschlossen. So kann man dieses Gerät noch als kleinen PC für die verschiedensten Anwendungen weiterbenutzen. Dieser wurde natürlich auch gleich mit einer Original Microsoft 10 Lizenz ausgestattet.

preiswertePC.de tritt beim Berliner Firmenlauf an

Wir können einfach nicht genug vom Sport und vor allem vom Laufen bekommen. Daher

Nach den erfolgreichen Teilnahmen beim B2RUN wollen wir mehr und daher geht es dieses Jahr auch zum Berliner Firmenlauf. Am 21. Juni starten wir am Brandenburger Tor, laufen durch Tiergarten und entlang der Straße des 17. Juni, um dann nach knapp 5,5km das Ziel zu erreichen.

Unser Team freut sich auf die neue Herausforderung und ist fleißig beim Training.

Nokia 3310 Refresh – jetzt auch in Farbe

Wie ja sicher schon einige Technikinteressierte mitbekommen haben, gibt es in Deutschland ab dem 26. Mai die Neuauflage des Nokia 3310. Dieses kommt nun in vier stylishen Farben (glänzend: rot, gelb matt: dunkelblau, grau) und einem gebogenen Display, was der besseren Lesbarkeit im Sonnenlicht dienlich sein soll, daher.


Wie damals, nur besser:

Der klassisch niedrige Speicher des Nokias 3310 wird mittels microSD auf 32GB erhöht. Ein wechselbarer Akku, soll einen Standby Betrieb von 31 Tagen und für besonders passionierte Telefonierer eine freudige Telefoniezeit von bis 22 Stunden ermöglichen. Mit einigen neuen Gimmicks im Köfferchen, wie einer 2MP Kamera mit LED Blitz und natürlich dem optisch aufgemotzten Spiele-Klassiker Snake, verbindet das 3310 das bewährte Alte mit komfortablen Neuerungen.

Lagerverkauf – so war unser Zweiter

Am Samstag, den 20. Mai war es wieder soweit. Wir haben abverkauft.
Das Wetter war nicht zu warm und nicht zu kalt, also perfekt um was zu verkaufen.


Früh um 7:00 Uhr wurden alle Vorbereitungen gestartet und alles aufgebaut. Das Zelt stand und wurde rasch von unseren fleißigen Helferlein mit reichlich Ware gefüllt.


Würstchen und Getränke standen für alle Hungrigen und Durstigen bereit. Sobald alle nach dem ersten Kaffee wieder voll da waren, konnte frisch losgeshoppt werden.

Lagerverkauf 2.0 – wir räumen aus und ihr ab


Am 20.05.2017 wird für euch wieder das Lager geräumt.

Wir erwarten euch zum Samstags-Shopping! Der Lagerverkauf startet bei uns vor der „Haustür“ um 10.00 Uhr und wird bis 15.00 Uhr gehen.

Wer im letzten Jahr schon unseren ersten Lagerverkauf besucht hat, wird wissen, dass es natürlich auch was zu knabbern gibt. Wer also das Frühstück ausfallen lassen möchte und sich lieber auf die Socken macht, wird bei uns versorgt.

Wie im Vorjahr, gibt es wieder viele preiswerte Angebote zu entdecken. Lasst euch überraschen, was wir alles für euch auf Lager haben. Für unsichere Käufer, kann unser kompetentes Verkaufsteam etwaige Zweifel zerstreuen.

Bonjour, hej und servus – preiswertePC.de goes global

(english version below)

Es ist soweit, ab sofort versendet preiswertePC.de ins Ausland.

Wir beginnen mit folgenden orange markierten Ländern:

Zone 1: Belgien, Dänemark, Frankreich, Italien, Luxemburg, Niederlande, Österreich, Polen, Slowenien, Tschechien Zone 2: Bulgarien, Finnland, Griechenland, Irland, Kroatien, Portugal, Rumänien, Schweden, Slowakei, Spanien, Ungarn

Unsere Ware wird wie gewohnt mittels GLS oder bei großen Anschaffungen via Spedition zu euch nach Hause geliefert. Für relativ erschwingliche 15 Euro Versand wird per GLS in die Zone 1 und für 35 € in das Wunsch-Ausland aus Zone 2 geliefert. Alle weiteren Informationen zum Versand im In- und Ausland bekommt ihr sonst auch hier.

Support-Aus für Windows 7 ab 2020


Der Support für Windows 7 läuft am 14. Januar 2020 aus, so steht es auf der Microsoft Webseite. Für jedes Betriebssystem stellt Microsoft 10 Jahre Support bereit.

Seit Oktober 2016 wurden immer weniger Computer mit Windows 7 verkauft und schon 2015 wurde der primäre Support eingestampft. Heutzutage ist Windows 10 auf den ausgelieferten Geräten standardgemäß vorinstalliert.

Wozu sind System Updates relevant?

Folgende Funktionen stellt der Support:

  • Bugfixing
  • System-Updates
  • Entfernen von Sicherheitslücken
  • Bereitstellung von Features
  • bessere Performance des Systems

DVB-T wird eingestellt – was nun?

Wer ab Ende März weiter über DVB-T fernsehen möchte, sollte anfangen sich Gedanken zu machen, auf welchem Wege er dies in Zukunft tun möchte.

DVB-T wird eingestellt und macht DVB-T2 HD Platz.

Auswirkungen des DVB-T Wechsels

Alle Sender werden in HD Qualität empfangen. Auch wird gleichzeitig das Sender- Repertoire erweitert. Doch der Wechsel hat auch seinen Preis, so sind neue recht teure Endgeräte nötig. Alle Geräte mit DVB-T Receiver, die nicht bereits DVB-T2 fähig sind, müssen ersetzt werden.

Die Evolution der ThinkPad T-Serie

Diese Notebooks sehen doch alle gleich aus und sind doch alle irgendwie gleich schnell. Nun ja, so kann man es nicht sehen.

Selbst bei der nächsten Generation einer Notebook Serie, gibt es, wenn auch nicht auf den ersten Blick ersichtlich, einige optische und technische Unterschiede, die man kennen sollte.

Das  Lenovo ThinkPad T430 und T440 im Vergleich

Schauen wir uns zunächst das Erscheinungsbild beider Geräte im Vergleich an. Das ThinkPad T440 hat ein schlankeres Äußeres bekommen, dadurch also auch ein paar Gramm Gewicht abgespeckt. Statt des guten alte Touchpads, wird nun ein Clickpad mit integrierten Maustasten verwendet. Somit hat sich das Touchpad auch merklich vergrößert. Beim ThinkPad T440 setzt Lenovo auf einen i5 Prozessor der vierten Generation.

Wichtige Mitteilung: Microsoft Windows Keys

Microsoft hat vor nicht allzu langer Zeit die Windows Keys aus Sicherheitsgründen verändert. Diese haben nun ein graues Feld mit der Aufschrift „Microsoft“ auf dem Windows Schlüssel, welches freigemacht werden muss, um den ganzen Key lesen zu können.

Wir bitten dieses VORSICHTIG freizumachen! Also benutzt am besten den Fingernagel, wie es auf dem Bild zu sehen ist.


Keine scharfkantigen Gegenstände verwenden

Bitte verzichtet auf scharfe, spitze Gegenstände oder Materialien, die sehr hart sind.


Kein Ersatz bei unleserlichen Keys

Wird der Key unleserlich gemacht, ist es Eigenverschulden.
Der Key wird NICHT ersetzt.