Schlagwort-Archiv: drucker

Ein Diskurs in die Geschichte der Druckertechnik

Gebrauchte Technik hat oftmals mit Vorurteilen zu kämpfen… alt, überholt, nicht mehr up 2 date und vor allem… gebraucht.

Vielfach hört man Sätze wie „Das hält nicht mehr lang.“ oder „Wer weiss, ob das noch was taugt.“ Aber es gibt eben Dinge, die uns – wie beispielsweise das Rad – seit jeher begleiten und eben nicht auf Kurzlebigkeit und Verschleiß ausgelegt sind oder durch Innovationen abgelöst werden.

Treue Technik-Kunden mit langlebiger Hardware

Letze Woche, kam ein Herr mit seinem HP-Drucker zu uns, nicht willens diesen nach 22 Dienstjahren in Rente zu schicken.

Epson Workforce – Papierstau Fehler entfernen

Bei den Epson WorkForce Druckern, die wir in unserem Onlineshop preiswertepc.de verkaufen, kann es durch den teilweise etwas rabiaten Umgang von Transportunternehmen beim Versand dazu kommen, dass bei dem Gerät ein nicht erklärlicher Papierstau angezeigt wird. Das lässt sich durch eine Maßnahme leicht beheben – ohne, dass das Gerät reklamiert werden muss.

Papierstau beheben – so geht’s:

  1. Öffnen Sie den Drucker so, dass Sie den Schlitten mit der Patronenaufnahme sehen können.
  2. Schalten Sie den Drucker ein und lassen ihn hochfahren. Nun sollte sich der Schlitten von rechts nach links und wieder nach rechts bewegen.

Nackt drucken – bitte nur zu Hause

Ihr kennt das: die Fotos von der letzten Flatrateparty sollen auf die WG-eigene Fotowand. Allerdings verhindern post-traumatische Kopfschmerzen und der Mangel an frischen Unterhosen den Gang zum örtlichen Drogeriemarkt um die Ecke, in dem man die Entgleisungen der Freunde am Drucker öffentlichkeitswirksam printen könnte.

Außerdem fehlt dort eigentlich immer ein Sessel.

Die Lösung:

Fotodrucker kaufen und zu Hause drucken (geht übrigens auch ohne Hose).

Für diesen Fall (und nur für diesen!) haben wir unser Lager mit Epson Expression Fotodruckern gefüllt. Diese arbeiten mit Tinte und sind für Ihre gute Druckqualität bekannt. Die Druckkosten pro Foto sind dabei konkurrenzlos günstig im Vergleich zum Drogeriemarkt.

Zen – oder wie die innere Mitte finden

Wir finden, es ist Zeit, es mit Shunryu Suzuki zu halten:

Zen ist nicht etwas Aufregendes, sondern Konzentration auf deine alltäglichen Verrichtungen.

Die alltäglichen Dinge des Lebens umfassen heutzutage oftmals technische Dinge wie z.B. die Benutzung des Internets, um Informationen zu sammeln (landläufig: googlen). Das gelingt natürlich am stressfreisten mit entsprechend gutem Werkzeug!

Um Eure innere Mitte dort zu lassen, wo sie hingehört, haben wir mal ein paar Produkte zusammengesucht, die Euch dabei helfen. 🙂

2015kw05_01
2015kw05_02

Euer preiswertePC.de – Team