Apple iPhone SE und 3 in 1 Ladekabel – unboxing

Max/ 9. Mrz. 2020/ Allgemein/ 0Kommentare

Im Rahmen des Refurbishments bereiten wir nicht nur Notebooks, PC oder Monitore auf, die wir in großen Stückzahlen nach der ersten Nutzungsdauer (zwischen 2-4 Jahren) von großen Unternehmen wie Banken, Versicherungen oder ähnlichem aufkaufen.

Natürlich fallen dort auch Dienstmobiltelefone oder Tablets an, welche in der Regel auch schon nach 2 Jahren ausgetauscht werden.

Bereits für unsere gebrauchten Notebooks haben wir eine spezielle Versandverpackung, die dafür sorgt, dass das Gerät sicher beim Kunden ankommt und Verpackungsmaterial gespart werden kann. Diese Patentverpackung haben wir auch für unsere gebrauchten Mobiltelefone speziell anpassen lassen. Damit ist sichergestellt, dass das Gerät gut geschützt ist, ohne Ressourcen zu verschwenden. Der Clou, die Verpackung kann auch für einen zweiten Versand leicht wiederverwendet werden.

Wie sieht also so eine Lieferung eines Smartphones am Beispiel eines Apple iPhone SE aus:

Das Paket: iPhone SE

Der kleine Karton ist zunächst unscheinbar, beherbergt jedoch die wertvolle Fracht. Die Aufreißlasche erleichtert das Öffnen, ohne den Inhalt zu beschädigen.

Paket öffnen

Paket geöffnet

Der zweite Klebestreifen kann für einen weitere Versand des Kartons genutzt werden.

Nun rollt man das Paket vorsichtig auf und der Blick auf das Apple iPhone SE wird frei.

Inhalt entrollenZubehör unter dem Gerät

Unter dem Gerät befindet sich das Zubehör, sofern vorhanden.

Da wir leider nicht immer bei allen gebrauchten Geräten das Originalzubehör erhalten oder die Kabel und Netzteile defekt sind, legen wir ersatzweise ein Kabel und Netzteil aus dem Zubehörsortiment hinzu.

Netzteil mit 2x USB

Das 2x USB Netzteil bietet einen Anschluss mit 1A und einen Anschluss mit 2,4A. Letzterer ist für Geräte geeignet, welche Fastcharge unterstützen. Das Apple iPhone SE gehört nicht dazu, daher sollte hier immer der 1A Anschluss verwendet werden.

Bei dem Kabel handelt es sich um ein RealPower 3in1-Ladekabel, welches die Möglichkeit bietet, wahlweise ein Gerät per Micro-USB, Lightning oder USB-C zu laden. Dazu muss für Lightning oder USB-C der entsprechende Adapter auf den Micro-USB-Anschluss gesteckt werden.

3in1 LadekabelLadekabel zusammensteckenLightning-Adapter

Ist der korrekte Adapter aufgesteckt, kann dieser am iPhone angeschlossen und das Gerät geladen werden.

Lightning-Adapter am iPhoneiPhone lädt

Dann kann es auch schon mit der Einrichtung des Gerätes losgehen.

Viel Spaß

Euer preiswertePC.de – Team

Beitrag bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (noch keine Bewertungen vorhanden)

Loading...

Über Max

Als Mediengestalter bin ich in erster Linie für die technische Seite des Onlineshops zuständig. Wenn ich nicht gerade damit beschäftigt bin, die neuen Produkte für den Shop auszusuchen, fahre ich auf motorisierten Zweirädern in der Welt herum und mache dabei jede Menge Fotos.

Hinterlasse eine Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*