Das richtige Gerät? Anwendungsbereiche helfen ab sofort weiter

Unser Shop bietet euch jetzt eine schnelle, einfache Orientierung und erste Selektierung der einzelnen Computer. Dadurch ist es möglich mit weniger Zeitaufwand die in Frage kommenden Geräte schneller im Shop zu sondieren.

Mehr Infos auf einen Blick


In den Bereichen PC und Notebook findet ihr ab sofort Artikel, die mit dem Feld Anwendungen versehen sind (siehe Bild). Mit dieser kann innerhalb weniger Augenblicke grob eingeschätzt werden, ob es sich hier um das richtige Gerät für euch handelt. Natürlich werden nach und nach auch alle weiteren Shop Kategorien dahingehend erweitert.

Klickt ihr auf den orangen Detailsuche/Filter Button, so habt ihr reichlich neue Filtermöglichkeiten zur Auswahl.

Wie sind die Balken der einzelnen Bereiche zu werten?

Die Bereiche Internet und Office sind vermutlich selbsterklärend, denn so nicht explizit beschrieben, sind all unsere Geräte natürlich zum surfen geeignet. Wie geeignet die einzelne Hardware für die Office Anwendungen ist, kommt natürlich auf den Umfang der Nutzung an. Wer 4o große Excel Tabellen öffnet, wird damit schon den einen oder anderen Rechner in die Knie zwingen.

Der Bereich Video sollte ebenfalls verständlich sein und sagt aus, wie gut sich die Geräte in der Wiedergabe von Videoformaten eignen. Dabei geht es darum einen Film bei guter Internetanbindung flüssig abzuspielen (via Youtube/Streamingdienste wie Netflix, amazon video und ähnliche) oder einen großen lokalen Film, beispielsweise von DVD/Bluray ruckelfrei wiedergeben zu können.

Gaming-Bereich

Gerade im Bereich Gaming ist es natürlich schwer einzuschätzen, ob das jeweilige Gerät für die individuellen Bedürfnisse in Frage kommt. Das hängt letzen Endes von den zu intstallierenden Spielen ab.

ausreichend für Casual & Instant Gaming

Ihr spielt auf facebook mal ein kleines Spiel oder habt ein anderweitiges kurzweiliges Browsergame, was grafisch nicht über die Maße anspruchsvoll ist.

gute Balance zwischen Grafik und Leistung

Spiele des mittleren Segments sind auch gerne kurzweiliger, wie beispielsweise Kampfspiele, Point and Click Adventures oder Strategiespiele neueren Jahrgangs, die durchaus nicht allzu hohe Ansprüche an Grafik und CPU stellen.
Einige Beispiele für Serien sind hier: Tekken/Street Fighter (und ähnliche), Civilization, Die Siedler, Anno und weitere, aber unter Umständen sollte diese nicht gerade auf der höchsten grafischen Detailstufe gespielt werden.

für anspruchsvolle Spiele nutzbar

Ihr seid Fans von Aufbauspielen wie Mindcraft, aufwendigen Simulationen oder opulenten Action Adventure Serien, wie The Witcher, Assassins Creed, Mass Effect, Diablo oder die neuen Tomb Raider Teile, dann kommt ihr mit der Hardware voll auf eure Kosten.

Multimedia-Bereich

Auch der Bereich Multimedia bedarf vielleicht ein paar Worte zur richtigen Einordnung. Wir meinen mit Multimedia im Besonderen die Video- und Schnittmöglichkeiten, beziehungsweise auch die Möglichkeit der grafischen Bearbeitung, die ein Rechner bereit stellt.

einfache Ton- und Bildbearbeitung

Man kann damit vielleicht ein Musikstück einkürzen oder auch mal ein Bild mit entsprechender Software bearbeiten, aber große umfangreiche Daten werden nicht sehr flüssig verarbeitet.

fortgeschrittene Bearbeitungsmöglichekeiten

Diese Geräte sind zur Bildbearbeitung, Musik- und Videoschnitt im privaten Segment gut einsetzbar. Allerdings sind diese zum Rendering von Videos nur mit Einschränkungen zu empfehlen.

ambitionierte Verarbeitung von Grafik & Video

Die Voraussetzungen sind gut auf den Schnitt von Audio, Video und Erstellung von Grafiken ausgelegt, sodass auch große Prozesse mühelos und flüssig ausgeführt werden sollten.

Warum machen wir das?

Wir sind bemüht euch immer besseren Komfort und schnellere Lösungen anzubieten, damit ihr mit möglichst wenig Aufwand zu eurem Wunschgerät kommt. Also schaut doch gern einmal vorbei.

Eure Susann vom preiswertePC.de – Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.