Praxis-Tipp: iTunes

Susann/ 25. Jan. 2019/ Schnelltipps/ 0Kommentare

Im modernen Zeitalter des Streamings von Multimedia-Inhalten ist es kaum vorstellbar, dass es noch Menschen gibt, die Musik lieben und ohne Streaming oder gar mit einem Mix aus Streaming und der klassischen aktiven Pflege der Inhalte die neuesten Scheiben auf die Geräte holen. Für diese “Musik-Hybriden” oder “Oldschool Music Lover” gibt es daher einen “iTunes Survival Hack”.

iTunes findet die Library nicht

Viele kennen es: iTunes verschluckt sich gerne und findet die iTunes Library.itl nicht mehr, insofern man nicht iTunes neu öffnet und die bestehende itl nicht überschrieben hat, kann man in den iTunes Ordner gehen und sich diese wiederholen, was aber wenn nicht?

iTunes bietet verdeckte itl Backup-Möglichkeit

Falls die itl mal baden geht und alle individellen Playlists somit weg zu sein scheinen, gibt es Hoffnung, denn iTunes legt Temp Files im Installationsordner an, wenn Songs abgespielt oder anderweitige Änderungen vorgenommen werden. Die Temp Files bilden also den zeitweiligen Cache von iTunes und werden dann im Grunde nicht mehr weiter benötigt.Mit etwas Glück lassen sich im Installationsordner von iTunes solche Daten finden und von diesen kopiert man sich die aktuelleste Datei in den Ordner “Previous iTunes Libraries”. Dann benennt ihr diese beispielweise so: iTunes Library 2019-01-23.itl.

Beim Öffnen von iTunes und der erneuten Suche der Bibliotheks-Datei wählen wir diese aus und prompt sind alle Daten, oder je nach Aktualität der Temp Datei hoffentlich ein Großteil der Datenbank, wieder da.

Eure Susann vom preiswertePC.de – Team

Beitrag bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (noch keine Bewertungen vorhanden)

Loading...

Über Susann

Ich sorge als Mediengestalterin für grafische Lösungen online, wie auch offline. Dazu arbeite ich an den Newslettern und Blogtexten so vor mich hin. Wenn ich das mal nicht tue, dann genieße ich die Schönheit der musikalischen Genüsse oder widme meine Zeit den verschiedensten technischen Unterhaltungsmöglichkeiten.

Hinterlasse eine Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*