Windows 10 Bootschleife – was tun?

Susann/ 3. Nov. 2017/ Schnelltipps/ 0Kommentare

Wenn die Ersteinrichtung des Betriebssystems nicht erfolgreich durchgeführt wurde, kommt es zu einer Boot-Schleife. Um diese zu deaktivieren und die Ersteinrichtung beim nächsten Neustart des Rechner zu initiieren, sind folgende Schritte zu befolgen:

  1. wenn die Fehlermeldung erscheint, bitte NICHT mit „OK“bestätigen sondern
    Shift + F10 drücken, um die Kommandozeile zu öffnen
  2. in der neu geöffneten Kommandozeile nun „regedit“ eingeben und mit ENTER bestätigen. Der Registrierungs-Editor öffnet sich.
  3. Im Registrierungs-Editor zu folgendem Schlüssel navigieren: HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\Setup\Status\ChildCompletion
  4. hier den untergeordneten Wert ändern von setup.exe von 0x00000001 (1) auf 0x00000003 (3)
  5. nach einem Neustart startet Windows wieder
    Bitte die Ersteinrichtung vollständig durchlaufen lassen.

Eure Susann vom preiswertePC.de – Team

Beitrag bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (noch keine Bewertungen vorhanden)

Loading...

Über Susann

Ich sorge als Mediengestalterin für grafische Lösungen online, wie auch offline. Dazu arbeite ich an den Newslettern und Blogtexten so vor mich hin. Wenn ich das mal nicht tue, dann genieße ich die Schönheit der musikalischen Genüsse oder widme meine Zeit den verschiedensten technischen Unterhaltungsmöglichkeiten.

Hinterlasse eine Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*