Das neue Verbraucherrecht zum 13. Juni 2014

Max/ 13. Jun. 2014/ Allgemein/ 0Kommentare

Mit dem heutigen Tag tritt das neue Verbraucherrecht in Kraft.

Auch wir haben dahingehend unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Widerrufsbelehrung angepasst.

Was ändert sich hauptsächlich für unsere Kunden:

  • ein Widerruf kann weiterhin ohne Angaben von Gründen erfolgen, muss jedoch in jedem Fall schriftlich erfolgen, ein entsprechendes Formular stellen wir als Verkäufer bereit
  • das alleinige Zurückschicken der Ware gilt nicht mehr als Widerruf
  • die Rücksendekosten im Falle eines Widerrufs müssen vom Käufer getragen werden. Vorteil für den Kunden, er kann selbst den günstigsten und nächsten Dienstleister wählen.

Weitere Informationen zum neuen Verbraucherrecht finden Sie in diesem Artikel auf Der Handel.

Über Max

Als Mediengestalter bin ich in erster Linie für die technische Seite des Onlineshops zuständig. Wenn ich nicht gerade damit beschäftigt bin, die neuen Produkte für den Shop auszusuchen, fahre ich auf motorisierten Zweirädern in der Welt herum und mache dabei jede Menge Fotos.

Hinterlasse eine Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*