Fujitsu und Green IT

Dennis/ 24. Sep. 2015/ Allgemein/ 0Kommentare

Spätestens seit dem Zusammenschluss von Siemens und Fujitsu im Jahre 1999, ist die Marke Fujitsu Siemens in Deutschland immer größer und bekannter geworden.

Fujitsu ist seitdem einer der Vorreiter in der Green IT Sparte. Hierbei geht es um Geräte, welche besonders umweltfreundlich sind.

Nicht nur der Stromverbrauch, sondern auch einige andere Punkte sind für Green IT wichtig.

Was ist Green IT?

Bei Green IT geht es darum Informations- und Kommunikationstechnologie so energieeffizient und ressourcensparend wie möglich zu bauen, umso das Klima zu schützen.

Dies bezieht sich nicht nur auf die Nutzung des Gerätes, sondern auch auf die Herstellung.

Fujitsus Meisterwerk

Fujitsu Produkte sind allgemein schon sehr umweltfreundlich im Verbrauch, doch im Jahre 2009 stellte die Firma auf der CeBIT ein neues und besonderes Modell der Fujitsu Esprimo Reihe vor.

Der neue Esprimo stach hervor als weltweit erster 0 Watt PC, denn im Gegensatz zu allen anderen Rechnern verbrauchte dieser im Ruhemodus keinen Strom. Beweisen konnte Fujitsu diese Behauptung indem Sie in die Steckdose ein Messgerät steckten und dann erst das Netzteil des Esprimos.

Die Anzeige zeigte tatsächlich 0 Watt Stromverbrauch an.

Der 0 Wattmodus schaltet sich, wenn man es wünscht automatisch nach einer bestimmten Zeit an, wie beispielsweise ein Bildschirmschoner. Der Vorgang dabei ist vergleichbar mit einer Start-Stop-Automatik bei einem Auto.

Kurz darauf präsentierte Fujitsu dann auch den 0 Watt Monitor.

Laut Statistiken spart der Verbraucher dadurch 1,80 – 3,60€ an Stromkosten.

In einem Haushalt mit nur einem einzigen Rechner ist dies keine große Zahl, geht man aber von Firmen aus die auch mal gerne über 100 Rechner nutzen rechnet sich dies enorm und ist sehr innovativ.

green it

Also spart los mit unseren Fujitsu Esprimos
Euer preiswertePC.de – Team

Über Dennis

Als der Mann für alle Momente, kümmere ich mich hier hauptsächlich um die Pflege von allen Produkten im Shop. Bin aber auch für Marketing und Kundensupport da. Privat entspanne ich gerne bei einer guten Serie auf dem Sofa oder lasse allen Gefühlen freien Lauf am Game Controller.

Hinterlasse eine Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*