Epson Workforce – Papierstau Fehler entfernen

Bei den Epson WorkForce Druckern, die wir in unserem Onlineshop preiswertepc.de verkaufen, kann es durch den teilweise etwas rabiaten Umgang von Transportunternehmen beim Versand dazu kommen, dass bei dem Gerät ein nicht erklärlicher Papierstau angezeigt wird. Das lässt sich durch eine Maßnahme leicht beheben – ohne, dass das Gerät reklamiert werden muss.

Papierstau beheben – so geht’s:

  1. Öffnen Sie den Drucker so, dass Sie den Schlitten mit der Patronenaufnahme sehen können.
  2. Schalten Sie den Drucker ein und lassen ihn hochfahren. Nun sollte sich der Schlitten von rechts nach links und wieder nach rechts bewegen.

Bewegt sich der Schlitten?

Ja, Schlitten bewegt sich
  • Halten Sie den Schlitten fest, wenn er auf die Linke Seite gefahren ist.
  • Es erscheint evtl. eine Fehlermeldung. Diese können Sie ignorieren.
  • Auf der rechten Seite der Schlittenschiene sollte ein kleiner weißer Kasten zu sehen sein.
  • Diesen kleinen weißen Kasten drücken Sie mit einem Taschentuch auf dem Daumen vorsichtig nach unten, bis etwas hörbar einrastet.
  • Nun den Drucker ausschalten, 10 Sekunden warten und wieder einschalten.

Das Problem sollte nun behoben sein und der Drucker sollte funktionieren.

Nein, Schlitten bewegt sich nicht
Sollte sich der Schlitten beim Einschalten nicht von rechts nach links bewegen, dann ist Ihr Drucker leider defekt. Bitte gehen Sie auf www.preiswertepc.de/hilfe und reklamieren Sie das Gerät.

Wir hoffen, dass wir Euch helfen konnten!

Euer preiswertePC.de – Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.